Das für Mittwochabend angesetzte Achtelfinal-Rückspiel zwischen Lukko Rauma und dem HC Bozen wurde von den finnischen Behörden als Vorsichtsmaßnahme abgesagt, da eine Reihe von Mannschaftsmitgliedern von Lukko Rauma aufgrund des Covid-19-Protokolls nicht zur Verfügung stehen.

Gemäß dem Protokoll wird der Covid-19-Ausschuss der CHL über die Konsequenzen beraten und entscheiden. Die CHL wird zu gegebener Zeit über das Ergebnis informieren.

“Covid-19-Protokoll-bedingte Abwesenheiten” im CHL können das Ergebnis einer Reihe von Faktoren sein, darunter ein erster positiver Test, der bis zum Abschluss der Bestätigungstests unbestätigt bleibt, eine vorgeschriebene Isolierung für symptomatische Personen, eine vorgeschriebene Quarantäne als enger Risikokontakt, eine Isolierung aufgrund eines bestätigten positiven Testergebnisses und/oder eine Quarantäne für Reisen oder aus anderen Gründen. Das CHL wird keine weiteren Einzelheiten bekannt geben, auch nicht den genauen Grund für einzelne Fälle.

ring-sports.at / CHL

 

BREAKING NEWS

  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021

Das für Mittwochabend angesetzte Achtelfinal-Rückspiel zwischen Lukko Rauma und dem HC Bozen wurde von den finnischen Behörden als Vorsichtsmaßnahme abgesagt, da eine Reihe von Mannschaftsmitgliedern von Lukko Rauma aufgrund des Covid-19-Protokolls nicht zur Verfügung stehen.

Gemäß dem Protokoll wird der Covid-19-Ausschuss der CHL über die Konsequenzen beraten und entscheiden. Die CHL wird zu gegebener Zeit über das Ergebnis informieren.

“Covid-19-Protokoll-bedingte Abwesenheiten” im CHL können das Ergebnis einer Reihe von Faktoren sein, darunter ein erster positiver Test, der bis zum Abschluss der Bestätigungstests unbestätigt bleibt, eine vorgeschriebene Isolierung für symptomatische Personen, eine vorgeschriebene Quarantäne als enger Risikokontakt, eine Isolierung aufgrund eines bestätigten positiven Testergebnisses und/oder eine Quarantäne für Reisen oder aus anderen Gründen. Das CHL wird keine weiteren Einzelheiten bekannt geben, auch nicht den genauen Grund für einzelne Fälle.

ring-sports.at / CHL

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL