Am Montag ist die Weltrangliste der Herren wieder neu erschienen und nach seinem Turniersieg von Barcelona verdrängt Rafael Nadal Daniil Medvedev wieder von Rang 2.

Novak Djokovic bleibt die unangefochtene Nummer 1 der Welt. Neuer und alter erster Verfolger ist wieder Rafael Nadal. Trotz des überraschenden Halbfinalaus des Serben beträgt der Vorsprung auf Nadal immerhin 2153 Punkte. Auf Platz 4 liegt weiterhin der Österreicher Dominic Thiem – er verlor aber als letztjähriger Sieger von Barcelona 250 Punkte und hat jetzt nur noch 385 Punkte Vorsprung auf Nadal-Finalgegner Tsitsipas.

ring-sports.at
Bild: JC, CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons

BREAKING NEWS

  • 22. Juni 2022
  • 19. Juni 2022
  • 17. Juni 2022
  • 17. Juni 2022
  • 17. Juni 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 22. Juni 2022
  • 19. Juni 2022
  • 17. Juni 2022
  • 17. Juni 2022
  • 17. Juni 2022

Am Montag ist die Weltrangliste der Herren wieder neu erschienen und nach seinem Turniersieg von Barcelona verdrängt Rafael Nadal Daniil Medvedev wieder von Rang 2.

Novak Djokovic bleibt die unangefochtene Nummer 1 der Welt. Neuer und alter erster Verfolger ist wieder Rafael Nadal. Trotz des überraschenden Halbfinalaus des Serben beträgt der Vorsprung auf Nadal immerhin 2153 Punkte. Auf Platz 4 liegt weiterhin der Österreicher Dominic Thiem – er verlor aber als letztjähriger Sieger von Barcelona 250 Punkte und hat jetzt nur noch 385 Punkte Vorsprung auf Nadal-Finalgegner Tsitsipas.

ring-sports.at
Bild: JC, CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL