Mit dem zweitägigen Saison Opener, dem ValcomeTV Tournament, startet die BEMER VEU Feldkirch in die Spielzeit 2021 /2022.

Mit dabei sind Lokalrivale und Titelverteidiger EHC Lustenau, der EHC Arosa aus der Schweiz und Ligakonkurrent Steel Wings Linz. Während der amtierende AHL Meister Lustenau am Freitagnachmittag mit dem Spiel gegen Arosa das Turnier eröffnet, steigt die Heimmannschaft im Abendspiel gegen die Steel Wings in die neue Saison ein.

Die siegreichen Mannschaften des ersten Turniertages, spielen am Samstagabend um den Turniersieg. Die Verlierer des ersten Tages kämpfen im Nachmittagsspiel um Platz 3. Die BEMER VEU geht mit einem verjüngten Team an den Start. Der Altersschnitt des VEU Kaders liegt unter 23 Jahren. Auf Tryoutbasis sind der Stürmer Tobias Fender und Defensivmann Lucas Loibnegger, sowie die beiden U22 Legionäre Marcell Revesz und Antons Trastasenkovs. Sowohl der Ungar Revesz, als auch der Lette Trastasenkovs sind Stürmer und kämpfen um die letzte zu vergebende Transferkarte. Als Gastspieler mit dabei sein wird das junge Talent Jonas Taibel. Der gebürtige Feldkircher, der in Kanada bei den Moncton Wildcats spielt, wird sich an diesem Wochenende ebenfalls das VEU Jersey überziehen, bevor er wieder die Reise nach Übersee antritt. Nun gilt es in der Preseason dem Team den nötigen Schliff für die im September startende Meisterschaft zu verpassen. Die Steel Wings aus Linz werden der erste Gradmesser für die VEU Cracks.

20.08. ab 16.45 EHC Lustenau vs EHC Arosa
20.08. ab 20:00 BEMER VEU Feldkirch vs Steel Wings Linz
21.08. ab 16:45 Spiel um Platz 3
21.08. ab 20:00 Finale

Tagestickets sind online auf Ticket-VEU Feldkirch erhältlich. An den Ticketkassen 1 Stunde vor Spielbeginn.

Selbstverständlich gelten die VEU Dauerkarten auch für das ValcomeTV Turnier.

Für den Besuch im Stadion ist ein 3G Nachweis (getestet, genesen, geimpft) erforderlich.

Alle Spiele werden selbstverständlich bei unserem Partner Valcome.TV live übertragen. 

Presseaussendung VEU Feldkirch

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021

Mit dem zweitägigen Saison Opener, dem ValcomeTV Tournament, startet die BEMER VEU Feldkirch in die Spielzeit 2021 /2022.

Mit dabei sind Lokalrivale und Titelverteidiger EHC Lustenau, der EHC Arosa aus der Schweiz und Ligakonkurrent Steel Wings Linz. Während der amtierende AHL Meister Lustenau am Freitagnachmittag mit dem Spiel gegen Arosa das Turnier eröffnet, steigt die Heimmannschaft im Abendspiel gegen die Steel Wings in die neue Saison ein.

Die siegreichen Mannschaften des ersten Turniertages, spielen am Samstagabend um den Turniersieg. Die Verlierer des ersten Tages kämpfen im Nachmittagsspiel um Platz 3. Die BEMER VEU geht mit einem verjüngten Team an den Start. Der Altersschnitt des VEU Kaders liegt unter 23 Jahren. Auf Tryoutbasis sind der Stürmer Tobias Fender und Defensivmann Lucas Loibnegger, sowie die beiden U22 Legionäre Marcell Revesz und Antons Trastasenkovs. Sowohl der Ungar Revesz, als auch der Lette Trastasenkovs sind Stürmer und kämpfen um die letzte zu vergebende Transferkarte. Als Gastspieler mit dabei sein wird das junge Talent Jonas Taibel. Der gebürtige Feldkircher, der in Kanada bei den Moncton Wildcats spielt, wird sich an diesem Wochenende ebenfalls das VEU Jersey überziehen, bevor er wieder die Reise nach Übersee antritt. Nun gilt es in der Preseason dem Team den nötigen Schliff für die im September startende Meisterschaft zu verpassen. Die Steel Wings aus Linz werden der erste Gradmesser für die VEU Cracks.

20.08. ab 16.45 EHC Lustenau vs EHC Arosa
20.08. ab 20:00 BEMER VEU Feldkirch vs Steel Wings Linz
21.08. ab 16:45 Spiel um Platz 3
21.08. ab 20:00 Finale

Tagestickets sind online auf Ticket-VEU Feldkirch erhältlich. An den Ticketkassen 1 Stunde vor Spielbeginn.

Selbstverständlich gelten die VEU Dauerkarten auch für das ValcomeTV Turnier.

Für den Besuch im Stadion ist ein 3G Nachweis (getestet, genesen, geimpft) erforderlich.

Alle Spiele werden selbstverständlich bei unserem Partner Valcome.TV live übertragen. 

Presseaussendung VEU Feldkirch

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL