Die Red Bull Hockey Juniors haben die Planungen für ihr Testspielprogramm der Saison 2021/22 abgeschlossen. Dabei testen die Juniors zum Auftakt ligaintern am 11. August auswärts gegen die Zeller Eisbären. Dabei kommt es nach einer Saison Abstinenz der Zeller in der kommenden Saison wieder zu einem richtigen Salzburger Derby. Ganz besonderes wird das Wiedersehen dabei für die ehemaligen Juniors Alex Frandl und David Rattensberger (D, 1999), sowie den u.a. fünf weiteren an der Akademie ausgebildeten Cracks Luca Rössler (2001), Erik Hefke (F, 2001), Daniel Vojta (D, 1998), Frederik Widen (D, 1993) und Maxi Egger (D, 1997).

Vier Mal gegen tschechische Teams
Weiter geht das Vorbereitungsprogramm mit zwei Heimspielen (19. & 20. August) gegen den tschechisches Zweitligisten HC Benátky nad Jizerou (mit Ex-Akademie Stürmer Erik Cermak (F, 2001), dem Farmteam von Bili Tygri Liberec. Ende August folgt ein Auswärtsdoppel mit dem Spiel am 27. Augustgegen IHC Kralove Pisek (3. Liga) und am 28. Augustgegen SC Kolin (2.Liga). Den Abschluss der Pre-Season bildet der Vergleich mit dem SC Peitig aus der Oberliga Süd (3. Liga). Zunächst auswärts im bayrischen Oberland am 3. September, ehe die Generalprobe für die Juniors am 5. September in der Eisarena Salzburg über die Bühne geht und am 11. September die Saison startet.

Teemu Levijoki freut sich auf ein umfangreiches Testprogramm und hofft zugleich, alle Spiele bestreiten zu können: „Acht Spiele sind gut für die Burschen zum Start. Ich hoffe aber, dass wir alle Spiele bestreiten können, wenn man das auch mit letzter Saison vergleicht. Die Spiele gegen Benátky werden für die Mannschaft vor allem ein richtiger Gradmesser, denn sie sind bestimmt vergleichbar oder besser wie die Top-Teams aus der AHL.“

Testspiele im Überblick

Mi, 11.08.21, 19:30 Uhr: Zeller Eisbären – Red Bull Hockey Juniors
Do, 19.08.21, 18:00 Uhr: Red Bull Hockey Juniors – HC Benátky nad Jizerou
Fr, 20.08.21, 15:00 Uhr: Red Bull Hockey Juniors – HC Benátky nad Jizerou
Fr, 27.08.21, tbd Uhr: IHC Kralove Pisek – Red Bull Hockey Juniors
Sa, 28.08.21, tbd Uhr: SC Kolin – Red Bull Hockey Juniors
Fr, 03.09.21, 19:30 Uhr, SC Peiting – Red Bull Hockey Juniors
So, 05.09.21, 15:00 Uhr, Red Bull Hockey Juniors – SC Peiting

ring-sports.at / Ec Red Bull Salzburg

BREAKING NEWS

  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021

Die Red Bull Hockey Juniors haben die Planungen für ihr Testspielprogramm der Saison 2021/22 abgeschlossen. Dabei testen die Juniors zum Auftakt ligaintern am 11. August auswärts gegen die Zeller Eisbären. Dabei kommt es nach einer Saison Abstinenz der Zeller in der kommenden Saison wieder zu einem richtigen Salzburger Derby. Ganz besonderes wird das Wiedersehen dabei für die ehemaligen Juniors Alex Frandl und David Rattensberger (D, 1999), sowie den u.a. fünf weiteren an der Akademie ausgebildeten Cracks Luca Rössler (2001), Erik Hefke (F, 2001), Daniel Vojta (D, 1998), Frederik Widen (D, 1993) und Maxi Egger (D, 1997).

Vier Mal gegen tschechische Teams
Weiter geht das Vorbereitungsprogramm mit zwei Heimspielen (19. & 20. August) gegen den tschechisches Zweitligisten HC Benátky nad Jizerou (mit Ex-Akademie Stürmer Erik Cermak (F, 2001), dem Farmteam von Bili Tygri Liberec. Ende August folgt ein Auswärtsdoppel mit dem Spiel am 27. Augustgegen IHC Kralove Pisek (3. Liga) und am 28. Augustgegen SC Kolin (2.Liga). Den Abschluss der Pre-Season bildet der Vergleich mit dem SC Peitig aus der Oberliga Süd (3. Liga). Zunächst auswärts im bayrischen Oberland am 3. September, ehe die Generalprobe für die Juniors am 5. September in der Eisarena Salzburg über die Bühne geht und am 11. September die Saison startet.

Teemu Levijoki freut sich auf ein umfangreiches Testprogramm und hofft zugleich, alle Spiele bestreiten zu können: „Acht Spiele sind gut für die Burschen zum Start. Ich hoffe aber, dass wir alle Spiele bestreiten können, wenn man das auch mit letzter Saison vergleicht. Die Spiele gegen Benátky werden für die Mannschaft vor allem ein richtiger Gradmesser, denn sie sind bestimmt vergleichbar oder besser wie die Top-Teams aus der AHL.“

Testspiele im Überblick

Mi, 11.08.21, 19:30 Uhr: Zeller Eisbären – Red Bull Hockey Juniors
Do, 19.08.21, 18:00 Uhr: Red Bull Hockey Juniors – HC Benátky nad Jizerou
Fr, 20.08.21, 15:00 Uhr: Red Bull Hockey Juniors – HC Benátky nad Jizerou
Fr, 27.08.21, tbd Uhr: IHC Kralove Pisek – Red Bull Hockey Juniors
Sa, 28.08.21, tbd Uhr: SC Kolin – Red Bull Hockey Juniors
Fr, 03.09.21, 19:30 Uhr, SC Peiting – Red Bull Hockey Juniors
So, 05.09.21, 15:00 Uhr, Red Bull Hockey Juniors – SC Peiting

ring-sports.at / Ec Red Bull Salzburg

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL