Zum absoluten Spitzenspiel kommt es am Dienstag in der Alps Hockey League. Tabellenführer HDD SIJ Acroni Jesenice trifft auf den Tabellenzweiten, Migross Supermercati Asiago Hockey. Beide Teams trennen in der Tabelle drei Punkte. In der vergangenen Saison gab es dieses Duell unter anderem im Halbfinale, welches Asiago in einem wahren Thriller mit 3:2-Siegen für sich entscheiden konnte.

Alps Hockey League I Dienstag, 05.10.2021:
Di, 05.10.2021, 19:00 Uhr: HDD SIJ Acroni Jesenice – Migross Supermercati Asiago Hockey
Referees: BAJT, WUNTSCHEK, Bergant, Snoj.
Das Duell HDD SIJ Acroni Jesenice gegen Migross Supermercati Asiago Hockey ist in der Alps Hockey League wohl das Matchup schlechthin. Jesenice führt die Tabelle mit 21 Punkten an. Drei Punkte dahinter folgt Asiago auf dem zweiten Platz. Die Italiener kassierten in dieser Saison bislang zwei Niederlagen und somit eine mehr als die Slowenen. Mit bereits 36 Toren stellt Jesenice die beste Offensive der Liga. Hauptverantwortlich dafür ist das Trio Eric Pance, Jesperi Viikila und Erik Svetina, das zusammen bereits 45 Punkte sammelte. Mit Torwart Oscar Fröberg (95,3%) haben sie zudem den bis dato besten Torwart der Liga in ihren Reihen.

Am Dienstag wird es bereits das 29. Duell beider Mannschaften sein. Asiago führt im H2H knapp mit 15:13. Zuletzt standen sich beide Teams im Halbfinale der vergangenen Saison gegenüber. In einer extrem spannenden Serie konnte der AHL Champion von 2018 aus Asiago den Finaleinzug erst im fünften und letzten Spiel mit 2:1 fixieren. Michele Marchetti erzielte beide Tore. Der 27-jährige Linksaußen hält in dieser Saison aktuell bei sieben Punkten. Im Video gibt es noch einmal den Game-Winner des Italieners zu sehen.

ring-sports.at / alps.hockey

BREAKING NEWS
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021
Zum absoluten Spitzenspiel kommt es am Dienstag in der Alps Hockey League. Tabellenführer HDD SIJ Acroni Jesenice trifft auf den Tabellenzweiten, Migross Supermercati Asiago Hockey. Beide Teams trennen in der Tabelle drei Punkte. In der vergangenen Saison gab es dieses Duell unter anderem im Halbfinale, welches Asiago in einem wahren Thriller mit 3:2-Siegen für sich entscheiden konnte.

Alps Hockey League I Dienstag, 05.10.2021:
Di, 05.10.2021, 19:00 Uhr: HDD SIJ Acroni Jesenice – Migross Supermercati Asiago Hockey
Referees: BAJT, WUNTSCHEK, Bergant, Snoj.
Das Duell HDD SIJ Acroni Jesenice gegen Migross Supermercati Asiago Hockey ist in der Alps Hockey League wohl das Matchup schlechthin. Jesenice führt die Tabelle mit 21 Punkten an. Drei Punkte dahinter folgt Asiago auf dem zweiten Platz. Die Italiener kassierten in dieser Saison bislang zwei Niederlagen und somit eine mehr als die Slowenen. Mit bereits 36 Toren stellt Jesenice die beste Offensive der Liga. Hauptverantwortlich dafür ist das Trio Eric Pance, Jesperi Viikila und Erik Svetina, das zusammen bereits 45 Punkte sammelte. Mit Torwart Oscar Fröberg (95,3%) haben sie zudem den bis dato besten Torwart der Liga in ihren Reihen.

Am Dienstag wird es bereits das 29. Duell beider Mannschaften sein. Asiago führt im H2H knapp mit 15:13. Zuletzt standen sich beide Teams im Halbfinale der vergangenen Saison gegenüber. In einer extrem spannenden Serie konnte der AHL Champion von 2018 aus Asiago den Finaleinzug erst im fünften und letzten Spiel mit 2:1 fixieren. Michele Marchetti erzielte beide Tore. Der 27-jährige Linksaußen hält in dieser Saison aktuell bei sieben Punkten. Im Video gibt es noch einmal den Game-Winner des Italieners zu sehen.

ring-sports.at / alps.hockey

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL